Prüfung Erlebnispädagogik

Erlebnispädagogik Wochenendkurs

image

Der Prüfling ist einer der Archetypen und eine Prüfung bedeutet immer den Abschluss eines Reifeprozesses. In der Prüfung zur Eignung zum Erlebnispädagogen zeigt der Prüfling seine erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse sowohl praktisch als auch theoretisch.

Produktbeschreibung

Die Praxis wird durch Einzelanleitungen mit den anderen Kursteilnehmer unter Beweis gestellt – durch ein Sportspiel, eine Kooperationsaufgabe oder der Anleitung von einem Geländespiel oder vieles mehr. Das Los wird die Entscheidung bringen! Die Kenntnisse über die Hintergründe der Erlebnispädagogik zeigen die Prüflinge in einer gemeinschaftlichen Projektarbeit mit der Methode des Worldcafes. Als Vorbereitung erhält der Teilnehmer einen Link mit entsprechender Literatur. Und am Ende heißt es dann: Herzlichen Glückwunsch! Nun viel Glück und gutes Gelingen in der Erprobung des Gelernten!

Dauer:

Beginn ist am Freitag um 17:00 Uhr.

Der Kurs endet am Sonntag um ca.14:00 Uhr.

Wo: Seminarhaus-Kaiserstuhl in Leiselheim

Dozent: Tobias Stichlmair

Für Rückfragen zum Hard Skill Prüfung kontaktiert uns gerne per Email oder telefonisch unter 0761 600 800.

Themenbereich

Spirit

Sprache

Deutsch

Lernziele

Absolvieren der Prüfung.

Teilnehmerkreis

Für alle Teilnehmer der Akademie und Spirit

Voraussetzungen

Teilnahme an der Academie und mind. 1 Hardskill + 5 Tage Praktikum, bei Ausbildung Spirit: mind. 6 Hard Skills + 5 Tage Praktikum

Keywords

Erlebnispädagogik, Wochenendkurs, Prüfung

  • Preis 250 €

    ohne MwSt.

  • Laufzeit

    3 Tage

  • Sprache Deutsch
direkt kaufen

Mehrere Produkte kaufen